In unserer "KENJO-ROOS"-Gruppe

lernen Kinder ab 4 Jahren mit viel Spiel und Spaß die Grundsätze des Taekwondo kennen. Taekwondo wie wir es bei KENJO trainieren ist kein wildes Kicken und Schlagen, im Gegenteil:

Die Vielfältigkeit dieser Sportart eignet sich besonders gut, Kindern Spaß an Bewegung zu vermitteln und gleichzeitig Werte wie Rücksichtnahme, Respekt, Selbstbeherrschung und Toleranz zu üben.
Bei den KENJO-ROOS werden Koordination, Kondition, Stärkung der motorischen Fähigkeiten und respektvoller Umgang mit dem Trainingspartner auf kindgerechte Weise trainiert. Gleichzeitig werden auch erste Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstechniken gelernt.

KENJO-ROOS ab ca. 4 Jahren

Freitag
15:3016:30
spielerisches Heranführen an das TAE KWON DO Training